Die Firma Biosphere stellt moderne Produktionsstätten dar, die nach den höchsten europäischen Qualitätsnormen ausgestattet und zertifiziert sind.

„KPD“-Werk in Dnipro
Der erste und wichtigste Produktions- und Logistikkomplex der Firma.
„KPD“-Werk in Dnipro
  • Eröffnung: 2002
  • Der größte und modernste Hersteller von Müllsäcken und Feuchttüchern in der Ukraine
  • Das erste Werk in der Ukraine, das die Zertifizierung nach dem System ISO 22716:2007 erhalten hat
  • Das Werk unterzieht sich jährlich den Audits von Disney, Universal, McDonald's und anderen Partnern der Firma
  • 100% der Polyethylen-Produktionsabfälle werden recycelt
  • „Termoplast“-Werk in Letytschiw
    Das Termoplast-Werk liefert Produkte im Segment Haushalt nach Osteuropa.
    „Termoplast“-Werk in Letytschiw
  • Eröffnung: 2008
  • Dieses Unternehmen erzeugt hochwertige Recycling-Müllsäcke, Putztücher, Einweggeschirr Eventa und andere Produkte.
  • „Polygreen“-Recyclingwerk in Fastiw
    Das größte Werk in der Ukraine zur Herstellung von recyceltem Polyethylen-Granulat.
    „Polygreen“-Recyclingwerk in Fastiw
  • Eröffnung: 2014
  • Das Werk verwertet 700-800 Tonnen Polyethylenabfälle monatlich
  • Die Anlage ist mit modernen Maschinen und leistungsfähigen Filtern ausgestattet, so dass die Wiederverwertung von Polyethylen vollkommen umweltfreundlich ist
  • 100% der Säcke Frecken BOK und PRO service enthalten das Sekundärgranulat des Polygreen-Werks
  • „Lemoine“ - Werk in Estland
    Die Firma Biosphere besitzt zusammen mit der französischen Groupe Lemoine, einem der größten Hersteller von Baumwollprodukten in Europa, das Werk zur Erzeugung von hygienischen Watteprodukten in Estland.
    „Lemoine“ - Werk in Estland
  • Eröffnung: 2015
  • Fläche des Betriebs: 8.500 m2
  • Das Werk verarbeitet 20 Tonnen Baumwolle pro Tag
  • Die Leistungsfähigkeit der Werksausrüstung: 108 kosmetische Wattescheiben pro Minute